Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Zur Tulpenblüte in Holland

Keukenhof © Nikolay N. Antonov - stock.adobe.com

Ein Meer aus Blumen und Farben

4-Tagesreise vom 13.04. – 16.04.2023

Auch wenn Holland mehr zu bieten hat als Grachten, Tulpen und schmackhaften Käse, sind es doch vor allem die Blumen, die einmal jährlich von März bis Mai das Land zum Mekka der Blumenliebhaber werden lässt. Dieses Phänomen sieht man vor allem zwischen Haarlem und Leiden, wo in der Nähe des Meeres sich die Tulpenfelder farblich sortiert ausbreiten. Inmitten dieser Landschaft erstreckt sich der bekannte Keukenhof, der größte Blumengarten im Zwiebelbereich auf Erden, eine Garantie für ein paar Stunden reine Frühlingserlebnisse.

Donnerstag, Anreise nach Deventer 

Die Anreise erfolgt in den Morgenstunden und führt über die Autobahnen Kassel – Dortmund nach Deventer. Hier erwartet uns das 4*-Hotel FLETCHER Hotel-Restaurant. Genießen Sie nach der Zimmerverteilung das Abendessen.

Freitag, Stadtrundfahrt in Amsterdam

Ihr erster Urlaubstag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet. Danach machen wir uns auf den Weg in die holländische Hauptstadt mit ihren malerischen Grachten, romantischen Brücken und bunten Patrizierhäusern. Lassen Sie sich bei einer Grachtenrundfahrt auf den unzähligen Kanälen wie der bekannten Heren-, Keizers und Prinsengracht treiben und erkunden Sie die Weltstadt aus einer neuen Perspektive. Bei einer geführten Stadtrundfahrt lernen Sie Amsterdam dann auch noch von der anderen Seite kennen. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit die charmante Metropole dann noch auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend entspannen Sie beim Abendessen im Hotel.

Samstag, Keukenhof, Käserei und die Holzschuhwerkstatt

Dieser Reisetag wird alle Blumenfreunde beeindrucken. Wir machen uns nach dem Frühstück auf die Fahrt zum Keukenhof. In der 32 Hektar großen Parkanlage können Sie eine unvergleichliche Blütenpracht der unzähligen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen auf riesigen Blumenfeldern bestaunen. Einzigartige Pavillions und Gartenanlagen mit überwältigender Farbenpracht und überraschende Kunstobjekte sowie Wasserspiele der besonderen Art- und Augenweide erwartet Sie. Auf dem Rückweg besuchen wir noch eine Käserei und einen Holzschuhmacher. Holland ist schließlich nicht nur für seine Tulpen berühmt. Dort erfahren Sie, wie der Käse vom Ansatz bis zum Endprodukt hergestellt wird, wie der Gouda schmeckt und wie die landestypischen bunten Holzschuhe angefertigt werden. Abendessen im Hotel.

Sonntag, Heimreise

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns aus unserem traditionsreichen Nachbarland und reisen auf den Autobahnen über Unna – Kassel und durch die Rhön zurück in die Heimat.

und das ist alles drin …

  • Sie reisen im modern ausgestatteten Fernreisebus 
  • Gesamte Planung und Organisation der Reise
  • 3 x Übernachtung im 4*-FLETCHER Hotel-Restaurant in Hoevelaken
  • 3 x reichhaltiges Frühstück
  • 3 x HP-Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtrundfahrt in Amsterdam
  • Grachtenrundfahrt in Amsterdam
  • Vergnügungssteuer für Amsterdam
  • Eintritt Keukenhof
  • Besichtigung Käserei inkl. Verkostung
  • Besuch einer Holzschuhwerkstatt
  • Anfallende Straßen- und Mautgebühren
  • Citytax

Fahrpreis:
499,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: +125,00 €

Sie reisen mit 4 Personen, dann können wir Ihnen einen Schnäppchenrabatt von € -64,00 für die Minigruppe gewähren.

 

Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Anmeldung.

Nach Anmeldungseingang senden wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu, in welcher wir Ihnen die Reisebuchung und die Sitzplatznummer im Bus bestätigen. 10 Tage vor Reisebeginn erstellen wir Ihnen ein schriftliches Reiseticket, in welchen wir Ihnen mitteilen, wann und wo Sie in unseren Reisebus zusteigen können. Wir bemühen uns, Sie möglichst im Heimatort aufzunehmen.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen für Bus- und Gruppenreisen, welche Sie unter dem Punkt „Rund ums Reisen“ finden.