Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Schneverdinger Heideblütenfest

Lüneburger Heide ©Gabriele Rohde - stock.adobe

Das „Festival der Farben“ in der Lüneburger Heide

4-Tagesreise vom 26.08. – 29.08.2022

Einmal im Jahr verwandelt sich die Heidelandschaft in der Lüneburger Heide in ein violettes Meer aus Heideblüten. Seien Sie dabei, wenn sich die Landschaft bei Sonnenuntergang in eine atemberaubende Kulisse verwandelt. Feiern Sie mit den Bewohnern Schneverdings dieses einzigartige Naturschauspiel. Nicht nur ein prachtvoller Festumzug steht auf dem Programm, sondern auch das Highlight des Festes, die Krönung der Heidekönigin auf der Freilichtbühne.

Freitag, Anreise in die Lüneburger Heide und Walsrode

Am Morgen starten wir im letzten Zustiegsort. Auf der Fahrtroute Erfurt – Hildesheim – Hannover erreichen wir zuerst Walsrode. Bei einer Stadtführung in der Herman-Löns-Stadt erfahren Sie von der Gründungsgeschichte des 1000-jährigen Klosters. Vorbei an der Böhme, an den Rathäusern und der Bronzestatue von Herrmann Löns, wird Ihnen von der Geschichte der Stadt berichtet. Später fahren wir weiter ins 4* Hotel PRÜSER‘S GASTHOF in Hellwege. Zimmerverteilung und anschließend erwartet Sie das Abendessen.

Samstag, Lüneburger Heide

Nach dem Frühstück vom Buffet unternehmen wir einen Ausflug in die Salz- und Hansestadt Lüneburg und durch die Landschaft der Lüneburger Heide. Durch den Salzabbau zu einer wohlhabenden Stadt herangewachsen, begeistert Lüneburg durch die Wasserviertel, die gut erhaltenen Backsteingiebel und gotischen Kirchen sowie durch die bezaubernde Altstadt. Anschließend fahren wir nach Schneverdingen, wo wir den wunderschönen Heidegarten besuchen. Genießen Sie das ganze Jahr über den Anblick von rund 150.000 prachtvollen Heidepflanzen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, in einem gemütlichen Café ein Stück Buchweizentorte zu genießen. Hinterher brechen wir zu einer geselligen Kutschfahrt durch die Heidelandschaft des umliegenden Landschaftsschutzgebiets Höpen auf. Dieses ist von großen Heideflächen mit markanten Wacholdern, grasenden Heidschnucken und Waldinseln geprägt. Anschließend Rückfahrt ins Hotel und Abendausklang beim Abendessen.

Sonntag, Schneverdinger Heideblütenfest

Mit ausreichender Stärkung durch das Frühstücksbuffet erwartet Sie heute ein buntes Programm, ganz im Zeichen der Heideblüte. Wir fahren nach Schneverdingen, um das „Festival der Farben“ zu zelebrieren. Es erwartet uns ein Tag voller Höhepunkte. Sie können dem prachtvollen Festumzug zuwinken und zur Feier des Tages die Krönung der Heidekönigin auf der Freilichtbühne verfolgen. Genießen Sie das farbenfrohe Meer aus violetten Heideblüten, bevor es später für Sie wieder ins Hotel geht.

Montag, Heimreise

Heute treten wir nach dem Frühstück vom Buffet die Heimreise an, welche wir nochmal in Goslar unterbrechen werden. Hier können Sie die faszinierende Atmosphäre bei einem freien Aufenthalt genießen. Rückankunft gegen 19.00 Uhr. 

 

und das ist alles drin …

  • Sie reisen im modernen Fernreisebus 
  • Gesamte Planung & Organisation der Reise
  • 3 x Übernachtung im 4*-PRÜSER’S GASTHOF in Hellwege
  • 3 x reichhaltiges Buffet-Frühstück
  • 2 x Abendessen im Hotel 
  • Stadtführung in Walsrode
  • Ganztagesreiseleitung Ausflug „Lüneburger Heide“
  • Stadtführung in Lüneburg
  • Kutschfahrt durch die Heidelandschaft
  • Besuch des Heidegartens in Schneeverdingen
  • 1 x Festplakette Schneverdinger Heideblütenfest
  • Freier Aufenthalt in Goslar
  • Insolvenzversicherung

Fahrpreis:
419,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: +56,00 €

Sie reisen mit 4 Personen, dann können wir Ihnen einen Schnäppchenrabatt von € -60,00 für die Minigruppe gewähren. 

 

Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Anmeldung.

Nach Anmeldungseingang senden wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu, in welcher wir Ihnen die Reisebuchung und die Sitzplatznummer im Bus bestätigen. 10 Tage vor Reisebeginn erstellen wir Ihnen ein schriftliches Reiseticket, in welchen wir Ihnen mitteilen, wann und wo Sie in unseren Reisebus zusteigen können. Wir bemühen uns, Sie möglichst im Heimatort aufzunehmen.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen für Bus- und Gruppenreisen, welche Sie unter dem Punkt „Rund ums Reisen“ finden.