Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Saisoneröffnungsfahrt ins kaiserliche Wien

Wien © efesenko - stock.adobe

… und die schöne Wachau

5-Tagesreise vom 19.04. – 23.04.2023

Mit Liebe zum Detail traumhafte Barockgärten und herrschaftliche Schlossanlagen, wohin das Auge reicht! Die nostalgische Heimatstadt der Lipizzaner und der Kaffeehausszene überzeugt jedermann. Freuen Sie sich auf unsere Eröffnungsfahrt ins schöne Wien!

Mittwoch, Anreise mit Zwischenstopp in Passau 

Die Anreise erfolgt in den Morgenstunden und führt über die Autobahnen Nürnberg – Regensburg nach Passau. Erkunden Sie die Drei-Flüsse-Stadt bei freiem Aufenthalt. Anschließend machen wir uns auf die Weiterfahrt nach Stockerau. Hier erwartet uns das 4*-Cityhotel Stockerau. Genießen Sie nach der Zimmerverteilung das Abendessen.

Donnerstag, Besichtigung von Wien

Nach dem ersten gemeinsamen Frühstück vom Buffet machen wir uns auf nach Wien. Märchenhafte Schlösser und kulturelle Höhepunkte, soweit das Auge reicht – Wien wird Sie bereits vom ersten Moment an verzaubern. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie zahlreiche bekannte Wahrzeichen der europäischen Metropole. Ob am Riesenrad des Praters, am Stephansdom oder an der Wiener Staatsoper – hier gibt es einiges zu entdecken. Im Anschluss wandeln wir auf Sissi‘s Spuren und besuchen das eindrucksvolle Kaiserschloss Schönbrunn. Abendessen im Hotel.

Freitag, Ausflug ins Burgenland

Gestärkt mit dem Frühstück starten wir heute den Tagesausflug mit unserer Reiseleitung mit dem Besuch der Hauptstadt des Burgenlandes – Eisenstadt. Die kleine österreichische Stadt hat viel zu bieten, das Stadtzentrum wird durch das prachtvolle Schloss Esterhazy mit seinen weitläufigen Landschaftsgärten geprägt. Im Anschluss wartet ein echtes Highlight auf Sie, in Mörbisch steigen Sie auf ein Ausflugschiff, mit dem Sie über den Neusiedlersee schippern. Während der Fahrt werden Sie mit frischem Grillgut, Wein so viel Sie mögen und Live-Musik verwöhnt. Danach fahren Sie durch das Burgenland zurück ins Hotel, wo Sie gemeinsam zu Abend essen.

Samstag, Ausflug in die Wachau

Heute machen wir nach dem Frühstück einen Ausflug in die Idylle des Donautales. Dort wartet eines der beliebtesten Ausflugziele der Wachau auf Sie, das barocke Benediktinerkloster Stift Melk. Bei einer Besichtigung bekommen Sie einen Einblick in das Stiftsmuseum, den Kaisergang und den Mamorsaal. Danach geht es weiter nach Dürnstein, wo das Wahrzeichen der Wachau, der blaue Turm der Stiftskirche steht. Ein ortskundiger Guide führt Sie durch die landschaftliche und architektonische Schönheit der Stadt. Abendessen im Hotel. Lassen Sie die Reise bei einem Musikabend mit kleiner Tombola ausklingen.

Sonntag, Heimreise mit Aufenthalt in Altötting

Nach einem gelungenen Start in die Saison, fahren wir mit jeder Menge Erinnerungen an eine schöne Zeit wieder in Richtung Heimat. In Altötting machen wir noch einen Stopp. Hier können Sie bei freiem Aufenthalt die Wallfahrtsstadt besichtigen. Danach fahren wir weiter in die Ausgangsorte der Reise.

und das ist alles drin …

  • Sie reisen im modern ausgestatteten Fernreisebus 
  • Gesamte Planung und Organisation der Reise
  • Reisebegleitung durch unsere Büromädels
  • 4 x Übernachtung im 4*-Cityhotel Stockerau
  • 4 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • 4 x HP-Abendessen als 3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet
  • Frühstück am Anreisetag aus der Bordküche
  • Kleiner Bordservice bei An- und Rückreise
  • Freier Aufenthalt in Passau
  • Stadtrundfahrt in Wien
  • Eintritt & Grand Tour Schönbrunn
  • Tagesreiseleitung für Ausflug „Burgenland“
  • Schifffahrt auf dem Neusiedler See mit Grillessen und Wein
  • Tagesreiseleitung für Ausflug „Wachau“
  • Besuch und Eintritt Benediktinerstift Melk
  • Stadtspaziergang Dürnstein
  • Freier Aufenthalt in Altötting
  • Freie Nutzung des Wellnessbereichs mit Sauna, Dampfbad und Fitnessraum
  • Musikabend mit kleiner Tombola
  • Schnabel-Geschenkchen
  • Ortstaxe für den gesamten Aufenthalt
  • Anfallende Straßen- und Mautgebühren für Österreich und Italien
  • Insolvenzversicherung

Fahrpreis:
719,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: +119,00 €

 

Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Anmeldung.

Nach Anmeldungseingang senden wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu, in welcher wir Ihnen die Reisebuchung und die Sitzplatznummer im Bus bestätigen. 10 Tage vor Reisebeginn erstellen wir Ihnen ein schriftliches Reiseticket, in welchen wir Ihnen mitteilen, wann und wo Sie in unseren Reisebus zusteigen können. Wir bemühen uns, Sie möglichst im Heimatort aufzunehmen.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen für Bus- und Gruppenreisen, welche Sie unter dem Punkt „Rund ums Reisen“ finden.