Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Malerische Tage am Lago Maggiore

Lago Maggiore © Freesurf - stock.adobe

Erleben Sie die Königin der Seen

5-Tagesreise vom 20.09. – 24.09.2022

Die Königin der Seen möchte Sie in ihr herrschaftliches Reich entführen. Entdecken Sie den majestätischen Palast und die prachtvolle Gartenanlage auf der Isola Bella, die von der adligen Familie Borromeo errichtet wurden. Bestaunen Sie exotische Pflanzen aus aller Welt, die im milden Klima bestens gedeihen und mit ihren bunten Blüten das Auge entzücken. Fahren Sie mit dem Zug durch „hundert Täler“ voller märchenhafter Landschaften mit tosenden Wasserfällen, bunten Wiesen, massiven Brücken, tiefen Schluchten sowie dichten Kastanienwäldern und lassen Sie sich bei einer Schifffahrt quer über den See eine leichte Brise um die Nase wehen.

Dienstag, Anreise zum Lago Maggiore

Unsere Reise beginnt in den frühen Morgenstunden und führt über die Fahrstrecke Würzburg – Ulm – Bregenz – Vaduz – Chur – Verbania an den Lago Maggiore. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Übernachtungsquartier. Nach der Zimmerverteilung erfolgt das Abendessen im Hotel.

Mittwoch, Centovallibahn und Locarno

Nach dem reichhaltigen Frühstück vom Buffet fahren wir mit einer Reiseleitung mit der Centovalli-Bahn durch die malerischen „hundert Täler“ und das italienische Valle Vigezzo nach Locarno. Die Reise führt entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit Wasserfällen, über Wiesen und Brücken, durch Rebgelände und Kastanienwälder. Begeisternde Bilder und eine üppige Vegetation können vom Zug aus genossen werden – eine unvergessliche Reise. Anschließend bietet sich ein Aufenthalt in Locarno, der wichtigsten Stadt am Lago Maggiore im Schweizer Teil des Sees. Bekannt ist der Ort vor Allem für seinen Wallfahrtsort Madonna del Sasso. Abendessen im Hotel.

Donnerstag, Borromäische Inseln

Gestärkt mit dem Buffet-Frühstück erwartet Sie die Reiseleitung heute zu einem Ausflug auf die Borromäischen Inseln, der Hauptattraktion des Lago Maggiore. Barocke Szenerie bestimmt die Isola Bella mit ihrem königlichen Palazzo Borromeo und seinem Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst. Die kleinste der Inseln ist die Isola Pescatori, deren ländliche Gemeinde noch heute vom Fischfang lebt. Hier laden Restaurants und gemütliche Lokale zu einem Mittagsimbiss ein. Die Isola Madre ist bekannt für ihren botanischen Garten mit seltenen und teils exotischen Pflanzenarten. Abendessen im Hotel.

Freitag, Dreiseenfahrt mit Lago Maggiore, Comer und Luganer See

Nach dem Frühstück vom Buffet unternehmen wir in Begleitung einer Reiseleitung einen Ausflug zu gleich drei oberitalienischen Seen. Vom Ufer des Lago Maggiores fahren wir an den Comer See, genauer nach Como. Die Seidenmetropole befindet sich am südlichen Ufer. Von der zentralen Piazza Cavour direkt an der Promenade aus genießen Sie eine beeindruckenden Blick auf den See und einige der schönsten Paläste, Villen und Gärten. Anschließend führt Sie Ihr Weg weiter in Richtung Schweiz zum Luganer See, der zum Teil in Italien und zum Teil in der Schweiz liegt. Die Stadt Lugano mit ihrer lombardisch geprägten Altstadt wird auch die Sonnenstube der Schweiz genannt. Das Klima ist hier besonders mild. Das Abendessen wird Ihnen in Ihrem Hotel serviert.

Samstag, Rückreise

Nach dem Frühstück und Verladen des Reisegepäcks treten wir die Rückreise an, die durch die Schweiz – Liechtenstein – Österreich zurück nach Deutschland führt. Rückankunft gegen 21.00 Uhr.

 

und das ist alles drin …

  • Sie reisen im modernen Fernreisebus 
  • Gesamte Planung & Organisation der Reise
  • 4 x Übernachtung im 3*-Hotel EUROPALACE in Verbania-Pallanza
  • 4 x reichhaltiges Buffet-Frühstück
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Centovallibahn“
  • Centovallibahnfahrt zwischen Domodossola – Locarno
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Borromäische Inseln“
  • Schifffahrt Isola Bella und Isola Pescatori mit dem Privatboot inkl. Landungssteuer
  • Eintritt Isola Bella (Palast, Pinakothek und Garten)
  • Audioguides für Borromäische Inseln
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Dreiseenfahrt – Lago Maggiore, Comer See, Luganer See“
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt
  • Insolvenzversicherung

Fahrpreis:
543,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: +98,00 €

Sie reisen mit 4 Personen, dann können wir Ihnen einen Schnäppchenrabatt von € -80,00 für die Minigruppe gewähren. 

 

Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Anmeldung.

Nach Anmeldungseingang senden wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu, in welcher wir Ihnen die Reisebuchung und die Sitzplatznummer im Bus bestätigen. 10 Tage vor Reisebeginn erstellen wir Ihnen ein schriftliches Reiseticket, in welchen wir Ihnen mitteilen, wann und wo Sie in unseren Reisebus zusteigen können. Wir bemühen uns, Sie möglichst im Heimatort aufzunehmen.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen für Bus- und Gruppenreisen, welche Sie unter dem Punkt „Rund ums Reisen“ finden.