Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Istrien mal anders

Porec-©-Leonid-Andronov-stock.adobe

Porec auch mal vom Wasser aus

5-Tagesreise vom 10.10. – 14.10.2023

Istrien ist eine Region mit abwechslungsreicher Landschaft, die eine breite Vielfalt bietet: von den kleinen malerischen Küstenstädten, zu den sanften grünen Hügeln, bis hin zu den Landschaften mit Weinbergen und Olivenheinen, es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Dienstag, Anreise

Unsere Anreise nach Istrien beginnt in den frühen Morgenstunden über den Autobahnen Nürnberg – München – Salzburg – Villach – durch die Julischen Alpen – Ljubljana erreichen wir am späten Nachmittag die Küstenregion Istriens. Hier werden wir schon im 3-Sterne-Hotel MATERADA PLAVA LAGUNA erwartet. Nach der Zimmerverteilung Begrüßungsdrink und Abendessen.

Mittwoch, Istrienrundfahrt

Der erste Morgen startet nach dem Frühstück vom Buffet. Mit unserer Reiseleitung geht es zur Istrienrundfahrt „Land und Leute“. Genießen Sie die Fahrt und die Aussichten auf das Farbenspiel im Herbst. Die Reise durch das Hinterland von Istrien führt uns zu Dörfern über den Wolken und in Kroatiens kulinarisches Paradies. Ein Stopp in Pula und Groznjan ist auch vorgesehen. Lassen Sie sich einiges Wissenwertes erzählen und in eine traumhafte Welt entführen. Am Abend erwartet uns schon das Abendessen im Hotel.

Donnerstag, Stadtführung Porec

Gestärkt mit dem Frühstück vom Buffet geht es heute nach Porec. Bei einer Stadtführung durch die Altstadt mit einem Reiseleiter können Sie die städtischen Sehenswürdigkeiten erforschen. Über die autofreie Decumanus, die steingepflasterte Hauptstraße aus römischer Zeit, gelangen wir zum Marafor-Platz, der an der Stelle des antiken Forums steht. Das bedeutendste historische Bauwerk ist der Komplex der Euphrasius-Basilika aus der Mitte des 6. Jahrhunderts. Er besteht aus einer Kirche, einem Atrium, einer Taufkapelle und dem ehemaligen Bischofspalast und wurde 1997 in das Verzeichnis des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Später geht es zurück ins Hotel. Abendessen im Hotel.

Freitag, Hafen Porec

Heute geht es nach einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet zum Hafen nach Porec. Mit dem Schiff erkunden wir die Gegend vom Wasser aus. Sie erfahren unterwegs natürlich auch viel Wissenswertes. In Rovinj machen wir eine Pause und Sie können bei freiem Aufenthalt die Stadt ansehen. Danach geht es zurück aufs Schiff. Lassen Sie es sich bei einem Fischpicknick mit Wein, Saft oder Wasser gut gehen. Am späten Nachmittag sind wir wieder im Hotel zurück. Das Abendessen im Hotel beschließt den Tag.

Samstag, Heimreise

Nach dem zeitigen Frühstück vom Buffet und dem Verladen des Reisegepäcks treten wir die Rückreise über die Autobahnen und Bundesstraßen an.

 

und das ist alles drin …

  • Sie reisen im modern ausgestatteten Fernreisebus 
  • Gesamte Planung & Organisation der Reise
  • 4 x Übernachtung im 3*-Hotel MATERADA PLAVA LAGUNA
  • 4 x reichhaltiges Buffet-Frühstück
  • 4 x Abendessen vom Buffet im Hotel
  • Getränke zum Abendessen (Bier, Wein, Saft, Wasser) 
  • Begrüßungsdrink am Anreisetag
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Istrienrundfahrt“
  • Stadtführung in Porec
  • Ganztägiger Schiffsausflug ab Hafen Porec
  • Freier Aufenthalt in Rovinj
  • Fischpicknick auf dem Schiff mit einem Glas Wein, Saft oder Wasser
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt
  • Anfallende Straßen- und Mautgebühren für Österreich, Slowenien und Kroatien
  • Insolvenzversicherung

Fahrpreis:
446,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: +66,00 €

Sie reisen mit 4 Personen, dann können wir Ihnen einen Schnäppchenrabatt von € -64,00 für die Minigruppe gewähren.

Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Anmeldung.

Nach Anmeldungseingang senden wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu, in welcher wir Ihnen die Reisebuchung und die Sitzplatznummer im Bus bestätigen. 10 Tage vor Reisebeginn erstellen wir Ihnen ein schriftliches Reiseticket, in welchen wir Ihnen mitteilen, wann und wo Sie in unseren Reisebus zusteigen können. Wir bemühen uns, Sie möglichst im Heimatort aufzunehmen.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen für Bus- und Gruppenreisen, welche Sie unter dem Punkt „Rund ums Reisen“ finden.