Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Auf Rübezahls Pfaden

Riesengebirge © grondetphoto - Fotolia

Das tschechische Riesengebirge im Frühling und das böhmische Paradies

4-Tagesreise vom 04.05. – 07.05.2023

Der Name Riesengebirge selbst übertreibt natürlich mächtig, denn mit einer Länge von 40 Kilometern und einer Breite von nur 20 Kilometern gehört es zu den kleinsten Mittelgebirgen Europas. Als Naturschutzgebiet bietet es außergewöhnliche Naturschönheiten und viele Sehenswürdigkeiten. Sicherlich kennen Sie auch Sagen um den Berggeist Rübezahl. 

Donnerstag, Anreise mit Dresden 

Unsere Fahrt beginnt am frühen Morgen und führt auf der Fahrstecke durch den Frankenwald nach Dresden, wo wir am späten Vormittag eintreffen werden. Hier haben Sie die Möglichkeit die Stadt bei freiem Aufenthalt zu erkunden. Anschließend geht die Fahrt über Liberec weiter nach Harrachov, wo wir im 3-Sterne-Hotel SVORNOST erwartet werden. Nach der Zimmerverteilung erfolgt das Abendessen im Hotel.

Freitag, Rundfahrt Riesengebirge und Treffen mit dem „Herrn der Berge“

Gestärkt mit dem Frühstück starten wir heute in Begleitung eines Gästeführers zu einer Rundfahrt durch das Riesengebirge. Es ist das höchste Gebirge der Tschechischen Republik, die 1602 m hohe Schneekoppe gilt als höchster Gipfel. Überall im Riesengebirge finden Sie zahlreiche Plätze und geheimnisvolle Orte, die mit dem sagenumwobenen Berggeist Rübezahl verbunden sind. Über sein Aussehen gibt es unterschiedliche Aussagen; mal erscheint er als kauziges Bergmännlein oder als Mönch, mal verwandelt er sich in Tiergestalten oder in einen Riesen. Wussten Sie warum der Berggeist Rübezahl heißt? Erfahren Sie dies und noch weitere Geschichten bei einem Treffen mit dem „Herrn der Berge“. Nach dem Abendessen erwartet Sie dann ein Tanzabend im Hotel.

Samstag, Böhmisches Paradies

Wir starten nach dem Frühstück zu einer Fahrt in das „Böhmische Paradies“. Es ist das älteste Naturschutzgebiet Tschechiens. Es ist besonders sehenswert wegen seiner vielen Burgen, Schlösser, romantischen Ruinen und wunderschönen Spazierwege entlang der vielen Teiche und durch dichte Wälder. Ein Wahrzeichen der Landschaft bildet die markante Silhouette der Burgruine Trosky. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang. Überzeugen Sie sich bei einer Verkostung in der Brauerei NOVA PAKA selbst von der Kunst des Bierbrauens und des Hochgenusses aus dem Riesengebirge. Abendessen im Hotel.

Sonntag, Rückreise mit Zwischenstopp in Seiffen/Erzgebirge

Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück und Verladen des Reisegepäcks treten wir die Rückreise an, welche wir im Erzgebirge nochmals unterbrechen. Bei freiem Aufenthalt haben Sie die Möglichkeit den Kurort Seiffen, in dem seit 300 Jahren die Handwerkskunst der Spielzeug- und Holzfiguren-Herstellung Brauchtum ist, zu erkunden. Danach fahren wir wieder weiter in die Ausgangsorte.

 

und das ist alles drin …

  • Sie reisen im modern ausgestatteten Fernreisebus 
  • Gesamte Planung und Organisation der Reise
  • 3 x Übernachtung im 3*-Hotel SVORNOST in Harrachov
  • 3 x reichhaltiges Buffet-Frühstück
  • 3 x HP-Abendessen vom Buffet
  • Freier Aufenthalt in Dresden
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Riesengebirge mit Rübezahl-Treffen“
  • Tanzabend mit Live-Musik im Hotel inkl. 2 Gläsern Bier oder Wein
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Böhmisches Paradies“
  • Besuch der Brauerei NOVA PAKA mit Verkostung
  • Freier Besichtigungsaufenthalt in Seiffen
  • Freie Nutzung vom hoteleigenen Schwimmbad
  • Ortstaxe
  • Anfallende Straßen- und Mautgebühren für Polen und Tschechien
  • Insolvenzversicherung

Fahrpreis:
349,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: +39,00 €

Sie reisen mit 4 Personen, dann können wir Ihnen einen Schnäppchenrabatt von € -52,00 für die Minigruppe gewähren.

Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Anmeldung.

Nach Anmeldungseingang senden wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu, in welcher wir Ihnen die Reisebuchung und die Sitzplatznummer im Bus bestätigen. 10 Tage vor Reisebeginn erstellen wir Ihnen ein schriftliches Reiseticket, in welchen wir Ihnen mitteilen, wann und wo Sie in unseren Reisebus zusteigen können. Wir bemühen uns, Sie möglichst im Heimatort aufzunehmen.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen für Bus- und Gruppenreisen, welche Sie unter dem Punkt „Rund ums Reisen“ finden.